Wie kann ich mehrere Dokumente verarbeiten?

Es gibt mehrere Wege um die Verarbeitungsgeschwindigkeit und die Menge der von Recognition Server verarbeiteten Dokumente zu erhöhen:

  • Wenn es die Lizenz ermöglicht, dann erhöhen Sie die Anzahl der Verarbeitungsstationen

oder

  • Zahl der CPU-Cores, die für die Verarbeitung verwendet werden.

Die Anzahl der von Recognition Server verarbeiteten Dokumente steht meistens im direkten Verhältnis zu der Anzahl von CPU´s in dem System.

Verwenden Sie, wenn Sie Dokumente scannen, die Scanner-Parameter, die optimal für die Texterkennung (OCR) sind:

  • Scannmodus: Grau oder schwarz und weiß. Scannen im Graustufenmodus ermöglicht die beste Erkennungsqualität. Scannen in schwarz und weiß maximiert zwar die Scanngeschwindigkeit, jedoch gehen bei den Bilddateien eventuell Zeicheninformationen verloren. Dies kann zur Folge haben, dass die Erkennungsqualität von Dokumenten mit mittlerer und niedriger Druckqualität nicht optimal ist.
  • Auflösung: 300 dpi für normale Texte (Schriftgröße: 10 Punkte oder mehr) und 400-600 dpi für Texte mit kleinen Fonts (9 Punkte oder weniger).
  • Helligkeit: Ein Mittelwert von ca. 50% Helligkeit ist im Normalfall ausreichend. Während dem Scannen in Graustufe wird die Helligkeit automatisch angepasst.
  • Verwenden Sie die Option “Erkennung optimieren für: Geschwindigkeit” in der Registerkarte „Verarbeitung“ in den Workflow-Einstellungen. Dadurch werden die Bilder 2-2,5 Mal schneller verarbeitet und es wird dennoch eine gute Erkennungsqualität erreicht.



FAQs DE

Um die Funktionalität der Webseite zu optimieren und Ihnen das Surfen bei uns so komfortabel wie möglich zu gestalten, verwendet ABBYY Cookies. Indem Sie mit der Nutzung dieser Seite fortfahren, stimmen Sie der Verwendung der Cookies zu.