Wie skalierbar ist der Recognition Server? Wie viele CPU´s können an einem PC genutzt werden? Wie viele Arbeitsstationen können mit einem Server genutzt werden?

Die Architektur von ABBYY Recognition Server ermöglicht es, das System zu skalieren und die Verarbeitungsgeschwindigkeit zu erhöhen. Dafür müssen zusätzliche Verarbeitungsstationen mit dem Server Manger verbunden oder die Anzahl der CPU Cores auf der Verarbeitungsstation erhöht werden. Der Server Manager verteilt die Auslastung gleichmäßig zwischen allen verfügbaren Verarbeitungsstationen und den CPU Cores um ein Maximum an Produktivität zu erreichen. Die Anzahl der CPU Cores und Verarbeitungsstationen, die gleichzeitig verwendet werden können, wird durch Ihre Lizenz geregelt. Wird die Lizenz dieser Parameter nicht limitiert, können Sie eine unlimitierte Anzahl an Stationen verbinden und alle Cores auf den Stationen für die OCR nutzen.

Technisch gibt es kein bekanntes Limit, wie viele Stationen von einem Server Manager verwendet werden können. Es wurden erfolgreiche Tests mit über 100 Verarbeitungsstationen, die zur selben Zeit miteinander verbunden waren, durchgeführt. Die Verarbeitungsgeschwindigkeit erhöht sich nahezu proportional zu der Anzahl an CPU Cores, die auf allen Verarbeitungsstationen freigeschalten sind. Das bedeutet zum Beispiel, dass 10 miteinander verbundene Einzel-Core-Stationen in etwa 10x mehr Dateien verarbeiten können, als eine Station in der gleichen Zeit. Multi-Core, Multi-CPU und HyperThreading Technologien werden alle von ABBYY Recognition Server unterstützt. Wenn Sie zum Beispiel eine Verarbeitungsstation auf einem Server mit zwei Quad-Core CPU´s und einer Lizenz, die die Verwendung von mindestens 8 Cores erlaubt, installieren, beansprucht Recognition Server alle 8 Cores im vollen Umfang. Wenn Sie wünschen, dass ein oder zwei Cores für andere Aufgaben als OCR frei bleiben, können Sie dies durch Deselektierung der entsprechenden Kontrollkästchen im Dialogfeld der Verarbeitungsstation-Einstellungen erreichen.

Bitte beachten Sie, dass eine Multi-Core CPU für gewöhnlich eine etwas geringere Erhöhung der Produktivität mit sich bringt, als die gleiche Anzahl an Einzel-Cores. Zum Beispiel ist die Produktivität von einem Quad-Core für gewöhnlich geringer als 4 x (Produktivität von jedem einzelnen Core). Wichtig: Eine Einzel-Core CPU mit HyperThreading wird als ein Core im Dialogfeld der Verarbeitungsstation-Einstellung angezeigt. Allerdings nutzt Recognition Server alle Vorteile der zusätzlichen Leistung, die von der HyperThreading Technologie angeboten werden.

FAQs EN

This website uses cookies which enable you to see pages or use other functions of our websites. You can turn off such cookies in your browser’s settings. If you continue to use these pages, you consent to the use of cookies.